Compensation & Benefits Experte (m/w/d) *IP

Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Betreuung und Optimierung: Unterstützung bei der laufenden Betreuung, Administration und Verbesserung von Compensation & Benefit Programmen und Prozessen.
  • Vergütungsprozesse: Unterstützung bei europaweiten jährlichen Vergütungsprozessen, einschließlich Performance Management, Gehaltserhöhungen und Benchmarking.
  • Projektmitarbeit: Mitarbeit an nationalen und internationalen Projekten im Bereich Vergütungsmanagement.
  • Benefit-Tool Pflege: Verwaltung und Pflege des Benefit-Tools.
  • Zusammenarbeit: Zusammenarbeit mit relevanten Stakeholdern wie Finance, Aktuar, Recht und IT.
  • HR-Unterstützung: Unterstützung angrenzender HR-Prozesse und -Systeme wie Payroll.
  • Internationale Entsendungen: Unterstützung bei internationalen Mitarbeiterentsendungen.
  • Beratung und Support: Proaktive und lösungsorientierte Beratung für HR Business Partner und HR Specialists in Fragen des Vergütungsmanagements.
  • Zusammenarbeit mit HR und Betriebsrat: Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der HR-Community in Europa und dem Betriebsrat in Deutschland.

Das gewünschte Anforderungsprofil
  • Bildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder Psychologie (idealerweise Master) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Berufserfahrung: Zwei bis fünf Jahre Erfahrung in einem Wirtschafts-, Beratungs- oder Wirtschaftsprüfungsunternehmen.
  • Fachwissen: Expertenwissen in mindestens einem der Bereiche Compensation, Benefits oder International Assignments.
  • Rechtskenntnisse: Tiefgehende Kenntnisse im Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- und Betriebsverfassungsrecht.
  • Kommunikationsfähigkeit: Gute Kommunikationsfähigkeiten und eine ausgeprägte Service- und Hands-on-Mentalität.
  • Analytische Fähigkeiten: Sehr gute analytische Fähigkeiten und eine Affinität zu Zahlen und Daten.
  • Softwarekenntnisse: Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint); Kenntnisse in SAP HCM oder SFSF sind vorteilhaft.
  • Sprachkenntnisse: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Die Jobactive GmbH steht für Kompetenz und Leidenschaft in den unterschiedlichsten Bereichen des Personalmanagements, ganz gleich ob Personalberatung, -beschaffung oder -vermittlung. Wir stellen unseren renommierten Kunden bei Personalengpässen und saisonbedingten Arbeitsspitzen unsere Mitarbeiter zur Verfügung.
STELLENDETAILS

EINSATZORT
80363 München
Bayern
Deutschland

BRANCHE
Chemie & Pharma

REFERENZNUMMER
29575549
KONTAKTDATEN

Jobactive GmbH
Frau Londa Gachechiladze
Nußbaumstraße 10
80336 München
+49 89 61 42 491 19
londa.gachechiladze@jobactive.de
http://www.jobactive.de
JETZT BEWERBEN MIT: