Geldwäschebeauftragten (m/w/d) - hybrides Arbeiten - DIREKTVERMITLLUNG

Unser Auftraggeber ist eine Bank, dass sich im Kapitalmarktgeschäft und im Börsenhandel spezialisiert hat.

Für die personelle Erweiterung der Abteilung am Standort in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur direkten Personalvermittlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis eine/n


Geldwäschebeauftragten (m/w/d) – hybrides Arbeiten – DIREKTVERMITTLUNG  


Ihre Aufgaben:

 
  • In der Rolle als Geldwäschebeauftragter (m/w/d) fungieren Sie als zentrale Instanz im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.
  • Sie erstellen individuelle Risikoanalysen sowie Tätigkeitsberichte für das Institut und bereiten externe Prüfungen vor.
  • Als kompetenter Ansprechpartner stehen Sie dem Vorstand sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und anderen strafbaren Handlungen zur Verfügung.
  • Sie entwickeln, implementieren und aktualisieren interne Richtlinien und Verfahren zur Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbaren Handlungen.
  • Die Durchführung von Schulungen und die Funktion als fachlicher Ansprechpartner für Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie organisieren das Verdachtsmeldewesen und führen Customer Due Diligence (CDD) Analysen im KYC-Prozess für die Onboardings von Neukunden durch.
  • Im Rahmen turnusmäßiger oder ereignisgesteuerter CDD-Reviews überwachen Sie Bestandskunden unter Berücksichtigung aller KYC-relevanten Risikoaspekte.
  • Eigenständig behalten Sie die aktuelle Gesetzeslage sowie KYC-relevante Veröffentlichungen im Blick und erarbeiten Handlungsempfehlungen für die Fachbereiche.
  • Sie beteiligen sich aktiv an Projekten innerhalb Ihres Verantwortungsbereichs.

Unsere Anforderungen:
 
  • Abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann (m/w/d) oder Studium in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. äquivalente Qualifikation
  • Vorzugsweise Erfahrung in der Geldwäscheprävention
  • Mehrjährige Berufserfahrung als (stellvertretender) Geldwäschebeauftragter oder im Compliance-Bereich
  • Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Schnelle Auffassungsgabe


Unsere Angebote:
  • Als Kandidat unseres Bewerberpools begleiten wir Sie umfassend und professionell durch den Bewerbungsprozess
  • Wir bringen Sie mit attraktiven Auftraggebern als potenzielle neue Arbeitgeber in Kontakt
  • Unser Auftraggeber bietet:
    • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Flexible Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten
    • Moderner Arbeitsplatz
    • Attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Lebenslauf, gerne auch Zeugnisse). Hierzu klicken Sie einfach auf das „Bewerbungsformular“ oder „JETZT BEWERBEN“. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jobactive GmbH
Herr Sohail Moradi
Senior HR Consultant
An der Welle 6
60322 Frankfurt


Tel: +49 69 23 80 79 812
Mobile: +49 173 651 26 36
E-Mail: frankfurt@jobactive.de 
Web: www.jobactive.de

Zu Jobactive als Ihrem Partner:

Jobactive steht für Kompetenz und Leidenschaft in der Personaldienstleistung, ganz gleich ob Personalvermittlung oder Arbeitnehmerüberlassung. 2001 als interner Personaldienstleister von der BAYER AG in Leverkusen ins Leben gerufen, sind wir seit 2008 auch in Frankfurt für das Rhein-Main-Gebiet im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen, logistischen und kaufmännischen Berufe tätig. Unsere renommierten Auftraggeber schätzen die Branchenkompetenz unserer Personalberater und unseren gepflegten Kandidatenpool.

 
STELLENDETAILS

EINSATZORT
60322 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

BRANCHE
Banken & Finanzdienstleistungen

REFERENZNUMMER
29574757
KONTAKTDATEN

Jobactive GmbH
Herr Sohail Moradi
An der Welle 6
60322 Frankfurt
+49 (0) 69 2380798 12
sohail.moradi@jobactive.de
www.jobactive.de
JETZT BEWERBEN MIT: